Bewilligung von 5,4 Millionen Euro für die Sanierung Stadthaus Nord

*Bewilligung von 5,4 Millionen Euro für die Sanierung Stadthaus Nord*
**
Die Stadt Ludwigshafen erhält eine Zuwendung in Höhe von 5,4 Millionen Euro für die Sanierung des Stadt-hauses Nord. Diese Antwort erhielten die Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon auf Anfrage vom Ministerium des Innern und Sport.
Die Gewährung der Zuwendung erfolgt aus dem kommunalen Investitionsprogramm 3.0 und ist für Erneuerung des Daches, der Fenstern, der Fassade und der Haustechnik des städtischen Gebäudes am Europlatz vorgese-hen. Bei der Berechnung der Zuwendung, 4.800.000 Euro vom Bund und 600.000 Euro vom Land, wurden zu-wendungsfähige Kosten in Höhe von 6.000.000 Euro zu Grunde gelegt.
„Wir freuen uns über die Bewilligung der Bundes- und Landesmittel, was einer Förderung der Maßnahme von
90 Prozent entspricht. Die Sanierung des Stadthauses Nord ist auch von einem hohen Interesse der dort beschäftigten städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, schon seit Jahren besteht der Wunsch nach einer baulichen Verbesserung des Gebäudes“, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Scharfen-berger und Simon.

Schreibe einen Kommentar